Start Therapien
Beitragsseiten
Therapien
B wie Bachblüten
E wie Ernährungsberatung
G wie Gesprächstherapie
L wie Lasertherapie
U wie Ultraschall
Alle Seiten
  • Laser-Therapie
    Lasertherapie

    Die Lasertherapie ist in neuester Zeit immer mehr ins öffentliche Interesse gerückt. Mittlerweile ist sie durch Augenlaserbehandlung oder die Dermatologische Laserbehandlung zu einem festen Bestandteil der Medizin geworden.

    Besonders häufig wird der Laser zur "sanften Akupunktur" eingesetzt. Die Behandlung ist schmerz- und nebenwirkungsfrei.

  • Magnetfeld-Therapie

    Die Magnetfeldtherapie oder Magnettherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, bei der die Patienten einem Magnetfeld ausgesetzt werden.
  • Migräne-Behandlung

    Die Migräne (von griech. hemikranion, hemikrania „halber Schädel“) ist eine neurologische Erkrankung, unter der etwa 10 % der Bevölkerung leiden. Sie tritt bei Frauen etwa dreimal häufiger auf als bei Männern und hat ein vielgestaltiges Krankheitsbild. Dieses ist bei Erwachsenen typischerweise durch einen periodisch wiederkehrenden, anfallartigen, pulsierenden und halbseitigen Kopfschmerz gekennzeichnet, der von zusätzlichen Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit (Photophobie) oder Geräuschempfindlichkeit (Phonophobie) begleitet werden kann.

    Mit der Migräne-Behandlung helfe ich meinen Patienten die Schmerzen zu lindern bzw. abzustellen.
  • Neural-Therapie

    Bei dieser Methode werden örtlich wirksame naturheilkundliche, entzündungshemmende und schmerzstillende Arzneimittel injiziert. Es können Beschwerden vom Kopf- bis Fußbereich sowie Haut- und Organbeschwerden behandelt werden. Die Neuraltherapie wird hauptsächlich bei Schmerzen des Bewegungsapparates, Weichteilrheuma und Nervenschmerzen eingesetzt.
  • Phyto-Therapie

    Johann Künzle (1857-1945) war ein Schweizer, katholischer Pfarrer, Publizist und ein Wegbereiter der modernen Phytotherapie. Er ist neben Sebastian Kneipp der wohl bekannteste Kräuterpfarrer und ein Förderer der Alternativmedizin sowie der Pflanzenheilkunde.

    Die Pflanzenheilkunde (oder Phytotherapie) ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel.